cpc argus international AG

obere Bergstrasse 7A

CH-6004 Luzern

Tel. +41 41 227 5 227

info@e-argus-zukunft.ch

WILLKOMMEN IN DER WELT

MODELL & DESIGN

Das e-argus Modell

 

In den letzten Jahren hat cpc argus international AG, basierend auf dem Modell e-argus, mehrere Themen-Applikationen erstellt. Der Sinn und Zweck besteht darin, allen Kunden auf der Basis des e-argus Modells eine fast zu 100 % Eigen-Entwicklung garantieren zu können. Die dafür notwendigen Ressourcen bewegen sich zwischen 30 bis max. 50 % der budgetierten Zeit- und Kosten-Werte. 

 

Es stehen dem Kunden bereits heute eine grosse Anzahl an Themen zur Verfügung. Jeder Lizenznehmer des e-argus-Modells hat die Berechtigung, auf alle neu entwickelten Themen-Applikationen Weltweit zuzugreifen. 

 

Das e-argus-Modell ist vor allem für die Ablösung der Software Produkte der 80er entwickelt worden.

 

In mehr als 600 Tabellen sind gegen 10‘000 Informationen rund um ein Thema angelegt.

Das Datenmodell

– die strategische Ebene

Diese richtet sich nach Ihrem Unternehmen. Anhand dieser Ebene können Auswertungen und Statistiken erstellt werden. Strategien können zum Beispiel Länder, Bereiche, Arbeitsgebiete etc. sein.

STR

– die statische Ebene •

Die statische Ebene beschreibt feste Strukturen, welche über längere Zeiträume unverändert bestehen bleiben. Dies können zum Beispiel Standorte, Objekte, Maschinen, Geräte etc. sein.

STA

– die dynamische Ebene

Die dynamische Ebene spiegelt die erbrachten Leistungen wieder. Hier werden Arbeiten mit oder an unserer Statischen Struktur vorgenommen. Dies sind zum Beispiel Finanzwesen, Vertragswesen, Rechnungen,Offerten, Nutzung, Unterhalt, Dienstleistungen etc.

DYN

– die organisatorische Ebene

Die organisatorische Ebene spiegelt zum Teil das Organigramm des Unternehmens wieder. Hier haben wir die einzelnen Abteilungen, Gruppen und Mitarbeiter des Unternehmens aufgeführt.

ORG

Die Branchen

 

Die Lösung e-argus Modell ist so aufgebaut, dass der User zuerst in der Branchenübersicht nach seiner Branche sucht.

Nachstehend eine Kurzübersicht.

Die Themen

 

Als nächstes sucht der User in der Themensicht nach seinem Thema. Diese Themen werden dauernd erweitert und stehen dem User nach Abschluss einer neuen Themen-Entwicklung zur Verfügung. Besteht die zu erstellende Themen-Applikation noch nicht, so wird der User automatisch in einem Prozess geführt, mit welchem er seine neue Themen-Applikation definieren kann.

 

Beispiel zur Branche Tourisumus

Die Prozesse

 

Als nächster Schritt wählt der User zur ausgewählten Branche Tourismus, das Thema Hotel

Als Prozess wählt er das Eventmanagement.

Die nächsten Schritte – Ich möchte Ihnen begegnen

 

Sie einladen, das neue Design & e-argus Modell kennen zu lernen. Sich für einen Moment Zeit zu nehmen. Ja, ich wünsche mir, dass Sie als IT-Verwantwortliche/er mehr Musse für die Mitarbeiter kriegen. Im Hintergrund ein System Tag für Tag alle Arbeiten koordiniert und mithilft, die Abläufe zu optimieren. Sind Sie dabei, wenn wir eine neue Geschichte in der Entwicklung von modernen Software Lösungen der Zukunft schreiben. Nehmen Sie daran teil, kooperieren Sie mit der cpc argus international AG. Die ersten 10 Firmen begleitet die cpc argus international AG in der Entwicklung von Zukunftsprojekten. 

Was bleiben will, muss sich bewegen. Es wäre nicht denkbar gewesen, über 30 Jahre am gleichen Modell zu arbeiten. Unvorstellbar – gerade in der Softwarebranche. Aber meine Beweglichkeit macht mich flexibel, offen und neugierig. Und sie hat mich immer weitergebracht. Weiter als ich mir je hätte vorstellen können. Halt ein Bergler, der die Welt erobert hat. Wenn man einen grossen Teil der Welt gesehen hat, ist es immer wieder schön, zurück zu kommen. Dort zu sein, wo man herkommt. Wo seine Heimat ist. Wer e-argus kennt, kennt mich und meine Heimat. Zwar hat sich die Berglandschaft zu einer einzigartigen Stadt gewandelt, aber im Kern ist es ein Einfaches, äusserst zuverlässiges und übersichtliches Modell geblieben: So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!

 

In Bewegung bleiben. In den nächsten Monaten werden wir das e-argus Modell & Design im Rahmen von täglichen Workshops vorstellen. Nun ist es an der Zeit, Ihnen etwas zurück zu geben, in einem Geschäftsfeld, welches alles anders als einfach und übersichtlich ist. Das Modell & Design e-argus ist weltweit mehr als eine Software für die Zukunft, es sind nicht die Themen und die Prozesse, welche Match entscheidend sind, nein vielmehr es ist eine Philosophie, erfolgreich im Leben unterwegs zu sein und zu bleiben. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Zeit.

Wie kann es weitergehen?

 

Sie entscheiden, welche Art von Zusammenarbeit mit der cpc argus international AG stimmig und passend ist.

INFO

 

Ich möchte über die weiteren Schritte aktuell informiert werden.

WORK

Ich möchte im Rahmen der geplanten Workshops aktiv mitmachen und mitgestalten. 

Mein zeitlicher Aufwand beträgt pro Monat maximal 8 Stunden. Für mich persönlich, wie auch die Firma die ich vertrete, fallen keine Kosten an. (ausser Reisespesen)

LICENCES

Unsere Unternehmung möchte sich für den Kauf einer Lizenz von dem Design & e-argus Modell informieren.

Vorab macht es Sinn, dass Sie sich für nur eine der oben aufgeführten Möglichkeiten entscheiden.

So können wir Ihnen und Sie uns, eine effiziente Arbeitsweise garantieren.

Es kann durchaus sein, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt, Ihren anfänglich gewählten Status, der Zusammenarbeit ändern. 

Erwarte nicht - überrasche

cpc argus international AG

Beat Arnold

Ihre Wahl
Wir wählen für die weitere Zusammenarbeit, den folgen Status: